42. Wassertag – Sinnesglück

Los ging es an diesem Tag für die 67 SchülerInnen des Lessing Gymnasiums im Dietrich Theater in Neu-Ulm.   Nach dem Film leitete Verena die Fragerunde. Um 10 Uhr waren wir bei der „Thalfinger See“ Segler Gemeinschaft. Dort haben wir mit sehr begeisterungsfähigen 10. Klassen Yoga gemacht, Müll gesammelt, Bilder gemalt und Wasserthemen [...]

Weiterlesen...

41. Wassertag – Wasser von oben und unten

Schöne Aufregung: Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien in Baden-Württemberg ging es nach Leutkirch im Allgäu.   Etwas gegensätzlich zur Aufregung und Vorfreude auf den anstehenden schulfreien Sommer, erwartete uns alle ein kühler Morgen, gemischt mit spontanen Regenschauern.  So kam es, dass die SchülerInnen nach dem Film „2467 km – eine Reise [...]

Weiterlesen...

40. Wassertag – Aus Altem wächst Neues heran

Mit rund 50 SchülerInnen der Nikolaus von Myra-Schule Dürrlauingen starteten wir unseren Wassertag in Offingen im Donaulichtspiele Offingen mit „2467km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer”. An die nostalgischen Lampen kann sich Pascal, als er vor 30 Jahren das letzte Mal in diesem Kino war, noch erinnern. Abgesehen davon [...]

Weiterlesen...

38. Wassertag – Trocken, heiß und windig

Eigentlich geht man an den See, um in der Sonne zu liegen und zu schwimmen. Doch bei uns ist das anders: In den letzten Tagen suchen wir vor allem nach Schatten für unsere Wasserstationen und auch nach dem Paddeln geht es schnell wieder in den Schatten.   In den letzten [...]

Weiterlesen...

39. Wassertag – Der „Champion von Starnberg“

Eine illustre Mischung bei unserem 39. Wassertag in Starnberg: Neben Mahagoni Booten, Familien, die ab 9 Uhr mit ihren Kindern Wasserski fahren gingen und einem geschlossenen Casino, bauten wir unsere Wasserstationen auf und freuen uns über die hinreißend schöne Location und den anstehenden Tag mit den Schülerinnen der Städtischen [...]

Weiterlesen...

37. Wassertag – Die Frische nach dem Regen spüren

Samstagmorgen am Starnberger See. Jeder spürte die Frische, die der Regen in der Nacht gebracht hatte.  Im Breitwand Kino in Starnberg nahm sich der Chef persönlich, Matthias Helwig, die Zeit für uns und die Kinoaufführung.   Mit rund 30 Kindern und Jugendlichen der Stiftung Startchance machten wir uns nach dem Kino auf zum [...]

Weiterlesen...

35. Wassertag – Where have all the “Donauauen” gone?

Uns führte der 35. Wassertag mit 90 Schülerinnen der Anton-Rauch-Realschule aus Wertingen nach Dillingen. Nach „2467km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer“ im Filmcenter Dillingen, ging es für die Wasserstationen zu Fuß an die Donauauen.   Es kam die Frage auf, wo die Blumen der Donauauen sind!?   Diese Frage [...]

Weiterlesen...

34. Wassertag – Wasser berührt

Mit 27 Kindern und Jugendlichen der Förderschule München waren wir im Kino Breitwand und am Starnberger See.   Wir waren berührt.   Zu spüren und wahrzunehmen, wie viele schöne Momente wir als Verein schenken können, ist überwältigend und macht uns froh.   Es waren Kinder dabei, die das erste Mal an einem See waren. [...]

Weiterlesen...

33. Wassertag – Es rauscht im Kino

Wo früher vielleicht mal ein Mühlrad stand, steht heute KINOWELT am Ammersee. Der Dießener Mühlbach fließt fast durch den Kinosaal. Das ist sicher einmalig.  Am Mühlbach sitzend, erwartete Pascal rund 50 SchülerInnen der Liebfrauenschule Dießen für „2467km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer”. Das Rauschen des Mühlbachs war die [...]

Weiterlesen...