Süddeutsche Zeitung – Wüste, Wasser, Wind

Wüste, Wasser, Wind – Fünfseen-Filmfestival Den Artikel aus der Süddeutschen Zeitung könnt Ihr hier lesen. Gestern Abend, nachdem der stürmische Wind im 5-Seen-Land nachgelassen hatte, eröffnete Matthias Helwig mit seinem Team das 14. Fünfseen-Filmfestival. Mit dabei war auch Pascal. Mit Matthias Helwig und seinem Team verbindet uns schon seit 2018 eine Film-Freundschaft. In den Breitwand Kinos lief unsere Dokumentation „2467km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer“ schon mehrere Male und immer mit vielen Besuchern. In diesem Jahr fragte Matthias ob Pascal auch als Jurymitglied in der Kategorie Dokumentationen dabei sein möchte. Natürlich sagte Pascal „ja“ und durfte nun in den vergangen Wochen sind 8 Dokumentationen anschauen. Dabei sind auch Umweltfilme und Pascal hat auch schon seinen Favoriten. Aber natürlich behält er diesen für sich. Wir [...]

Read more...

Podcast – #23 Der Megamarsch auf dem Wasser mit Pascal Rösler – „von O auf 100“ mit Timo & Jakob

Was hat wohl Megamarsch und Wasser bzw. Pure Water for Generations gemeinsam? Eigentlich ist ja alles irgendwie miteinander verbunden. So war es auch diesmal. Über einen Geschäftskontakt von Pascal hat sich eine Verbindung zu #megamarsch ergeben und schnell haben wir festgestellt, dass wir in die gleiche Richtung denken. Was macht es schon für einen Unterschied ob Du mit Lauf-/Wanderschulen oder mit dem Paddeln bei langen Trips zu Dir selbst und zur Natur findest. Mit Pascal sprechen Timo & Jakob natürlich über seinen Megamarsch auf dem Wasser und seine große Vision: Den Podcast findet Ihr auf Spotify oder Apple Podcast Und hört mal genau rein. Pascal spricht auch über ein mögliches neues SUP-Natur-Projekt in den nächsten Jahren. Es waren Timo & Jakob mit ihren Fragen, die bei [...]

Read more...

257Mag. – No.6 – Wasser und Schutz – Auf dem SUP mit Pascal Rösler

Oft sprechen oder schreiben wir vom „Flow“ vom „Fluss des Lebens“. Was versteckt sich eigentlich dahinter? Heute einmal ein konkretes Beispiel: Mitte Mai 2020 haben sich Pascal und @Stephan Schaar zum ersten Mal getroffen. Nicht in einem Meetingraum, sondern auf einen Spaziergang am Ammersee. Beide haben der Natur und dem anderen gelauscht. Plötzlich gab es diesen Flow zwischen beiden. Woran liegt dies? An der Natur, an der Ehrlichkeit der Unterhaltung oder auch, dass beide dem „Fluss des Lebens“ vertrauen. Wir werden es nie erfahren. Es ist ein Gefühl zwischen den beiden und jeder von uns kann dies bei seinen eigenen Begegnungen erspüren. Fühlen sich die Dinge leicht an, kommt eins zum anderen, gibt es keinen Druck und keine Erwartungen. Das Ergebnis von dem Spaziergang am [...]

Read more...

SWR Fernsehen – „Die Donau“ – Lebensader Europas – vierteilige Doku

Am Sonntag, 10. Mai 2020 wurden die ersten beiden Teile der vierteilige SWR Doku zum Leben am großen Strom ausgestrahlt. Pascal ist in der ersten Folge ab 18:30 Minuten von der Partie. Die erste Folge könnt Ihr Euch hier anschauen. Die weiteren Folgen findet Ihr dann in der unter: https://www.ardmediathek.de/swr/ Herzlichen Dank an Thomas Wartmann und Kerstin Horner von Filmquadrat.dok.  für die tolle Dokumenation über die Donau.

Read more...

BR Abendschau Süd –

Interview von Rebecca Preuß mit Pascal zu den Auswirken des Corona-Virus auf unsere Aktivitäten. Ab Minute 4:49 “kommt Pascal ins Bild”. Den Bericht könnte Ihr Euch hier anschauen.  

Read more...

OVB Heimatzeitung – Erster Kinostammtisch zum Thema Wasser

Am 26. Januar 2020 war Pascal in Bad Endorf und zeigte “2467km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer” im Marias Kino in Bad Endorf. Eine wunderbare Sonntagsmatinee mit einer intensiven Diskussion gemeinsam mit Patrick Guderitz – Gebietsbetreuer Eggstätt Hemhofer Seenplatte und Seeoner Seen – und den Gästen. Alle waren sich einig, dass nur eine Änderung unserer Gewohnheiten eine wirkliche Veränderung für unser Natur bringen wird. Herzlichen Dank an Martin Both für die Organisation des tollen Vormittags in einem historischem Kino. Den tollen Artikel von Andreas Friedrich könnt Ihr hier lesen.

Read more...

Ammerseekurier – 2467km Stand up für die Natur

Nach der tollen Aufführung am 13. Januar 2020 in der Kinowelt am Ammersee in Dießen hat Michael Fuchs-Gamböck einen wunderschönen Artikel geschrieben. Den Artikel findet Ihr hier. Herzlichen Dank an Bina Löffler, die “2467km – Eine Reise bis ins Schwarze Meer” im Kino in Starnberg gesehen hat und meinte, wir sollten auch unbedingt unseren Film auch in Dießen zeigen. Bina hat uns dann “die Rutschen” gelegt: Zum Kino und zur Transition-Region Ammersee – die zeigen immer besondere Filme im “Grünen Kino” einmal im Monat. Mit der Unterstützung von Bina und vielen Helfern der Transition-Region Ammersee war der Kinosaal bis auf den letzten Platz gefüllt und der Film wurde sogar nochmals nach der Diskussionsrunde am Ende für weitere Zuschauer gezeigt. Das nennen wir [...]

Read more...